Wirbelsäulengymnastik

Der Kurs Wibelsäulengymnastik ist für den gesunden Menschen, der ein Sportangebot im Bereich der Prävention sucht. Primäre Ziele sind:

  • der Erhalt der vorhandenen Muskulatur

  • Verbesserung der Körperhaltung

  • Verbesserung des Körpergefühls durch mentale Schulung und Wahrnehmungsübungen. 

Zu Beginn werden Muskeln und Gelenke mobilisiert und erwärmt. Dabei werden Kondition, Beweglichkeit und Koordination trainiert.

Dann werden spezielle Übungen erlernt teils zur Dehnung und teils zur Kräftigung zur Vermeidung oder Reduktion von Disbalancen. Andere Übungen dienen der Kräftigung von Rumpfmuskulatur, Beckenboden und Tiefenmuskulatur. Weitere Ziele der Übungen sind verbesserte Eigenwahrnehmung sowie eine Kompetenz im Umgang mit muskulären Problemen oder Rückenschmerzen.

Als Abschluss dienen Dehungs- und/oder Entspannungsübungen.

 

Der Kurs ist auf 16 Teilnehmer beschränkt. Eine rechtzeitige Anmeldung ist ratsam.  

Wirbelsäulengymnastik

Montag

19.00-20.00 Uhr

2*

Übungsleiter: Peter Dyrda  Findet zur Zeit nicht statt

 

Turngemeinde Heeren-Werve, Pröbstingstr.15, 59174 Kamen, info@tg-heeren.de, Fon: (02307) 43978, Fax: (02307) 490231